FAQ


Wer organisiert den CSD?

Der CSD Frankfurt wird durch den CSD Frankfurt e.V. organisiert. Dies ist ein gemeinnütziger Verein, der ausschließlich ehrenamtlich arbeitet. Alle Gewinne gehen an gemeinnützige Organisationen, beispielsweise die AIDS-Hilfe Frankfurt.

Arbeit der CSD gewinnorientiert?

Der CSD will natürlich keine Schulden machen. Leider ist das nicht immer sicher und im Falle der Unterfinanzierung müssen die Mitglieder des Vereines auch teilweise dafür haften und geradestehen. Nicht gerade angenehm, wenn man bedenkt, dass alle MitarbeiterInnen ehrenamtlich tätig sind. Bisher aber haben wir immer noch einen guten Gewinn gemacht, den wir, abgesehen von kleinen Rücklagen für den nächsten CSD komplett spenden. Das müssen wir alleine deshalb, weil wir ein gemeinnütziger Verein sind, der keine Gewinne für sich behalten darf.

Gibt es einen Hauptverantwortlichen für den CSD?

Nein! Bein uns hat jede/r seine/ihre Aufgabe, die er/sie eigenverantwortlich durchführt. Aber am Schluss haben alle ein Mitspracherecht. Schließlich muss jede/r einverstanden sein. Das allerdings klappt bei uns sehr gut ,-)