Vietnam verbietet Homosexualität – in Gefängnissen

Vietnam verbietet Homosexualität – in Gefängnissen

Schon 1992 strich Vietnam als erstes Land der Welt das Verbot gleichgeschlechtlicher Ehen aus der Verfassung. Eine zivilrechtliche „Ehe für alle“ gibt es dennoch nicht und für die berüchtigten Gefängnisse des Landes nun drakonische neue Regeln.


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt