Seit gestern erinnern neue Stolpersteine in Lübeck an drei Menschen, die wegen i…

Seit gestern erinnern neue Stolpersteine in Lübeck an drei Menschen, die wegen ihrer 🏳️‍🌈 sexuellen Identität von den Nationalsozialisten verfolgt und verurteilt wurden.
► Der erste Gedenkstein erinnert an Wolfgang Freiherr von Czettritz (Jg. 1897). Während der NS-Zeit wurde er mehrfach verhaftet…

Bild könnte enthalten: Text „Bild QUEER HIER WOHNTE WILHELM HEICK 1879 7 VERURTEILTS GEFANGNIS LUBECK-LAUERHOF ENTLASSEN 23.11 HIER WOHNTE FRITZ SCHULZE 1893 VERHAFTET 1937 VERURTEILT GEFANGNIS LÜBECK- LAUERHOF ENTLASSEN 6.12. 1937 Lübeck erinnert mit drei Stolpersteinen an Menschen, die wegen ihrer sexuellen Identitat von den Nazis verfolgt & verurteilt wurden“


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt