Fördermitgliedschaft 2018-05-24T18:10:21+00:00

Werde Fördermitglied

Du willst regelmäßig einen Beitrag leisten, um den CSD Frankfurt e.V. zu unterstützen? Dann werde doch Fördermitglied!

Mit deinem Förderbeitrag könne wir auch schon eine ganze Menge anfangen. Hier erfährst Du, wie es geht! Klicke auf das „>“ um die Inhalte zu sehen und fülle dann das Formular aus. Wir werden uns dann umgehend bei Dir melden und sagen jetzt schon mal DANKE!

Beginn der Fördermitgliedschaft / Beitragsberechnung
Als Eintrittsdatum gilt das Datum der Bestätigung der Fördermitgliedschaft durch den Vorstand. Die Beitragsberechnung beginnt ab der Bestätigung der Fördermitgliedschaft.

Austritt / Kündigung / Ausschluss
Der Austritt aus dem Verein kann nur durch schriftliche Erklärung per Brief oder E-Mail gegenüber dem Vorstand mit einer 14tägigen Frist zu einem Quartalsende erfolgen. Ein Nichtbezahlen des Beitrages kann nach zwei erfolglosen Mahnungen den Ausschluss aus dem Verein zur Folge haben.

Datensicherung
Das Fördermitglied und der Zahlungspflichtige sind damit einverstanden, dass ihre Daten für Vereinszwecke per EDV gespeichert werden. Der Verein wird die Daten ausschließlich im Rahmen der Vereinsverwaltung verwenden und nicht an Dritte weitergeben.

Beiträge und Gebühren
Die Mindestbeiträge der Fördermitgliedschaft finden Sie in der aktuellen Beitragsordnung nachfolgend. Alle im Zusammenhang einer Rücklastschrift jedweder Art entstehenden Gebühren sind vom Zahler zu tragen und werden nachberechnet.

Beitragseinzug
Der Mitgliedsbeitrag wird halbjährlich zum 01.Januar und 01.Juli durch Lastschrifteinzug erhoben, bei Neueintritt zeitanteilig nach Bestätigung der Fördermitgliedschaft. Das Formular zum Einzug durch Lastschriften (SEPA-Lastschriftmandat für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren – Wiederkehrende Zahlung) erhalten Sie separat per E-Mail nachdem Ihrer Mitgliedschaft vom Vorstand zugestimmt wurde.

Beitragsordnung

  1. Gemäß § 3 Abs. 3 der Satzung  kann von den Mitgliedern und soll von den Fördermitgliedern ein Mitgliedsbeitrag erhoben werden.
  2. Von Mitgliedern wird kein Mindestbeitrag erhoben. Jedem Mitglied steht es jedoch frei, dauerhaft oder zeitlich begrenzt einen höheren Beitrag zu zahlen.
  3. Von Fördermitgliedern werden folgende Mindestbeiträge erhoben:
    1. Juristische Personen, Personenvereinigungen, Vermögensmassen (z.b Stiftungen und Anstalten), die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke (steuerbegünstigte Zwecke)  im Sinne des § 51 Abs. 1 Abgabenordnung verfolgen und natürliche Personen, die keine Gewerbetreibenden sind oder die Gewerbetreibende sind, aber nicht in Ihrer Funktion solche Fördermitglieder werden wollen, zahlen 5 € pro Monat.
    2. Sonstige juristische Personen, Personenvereinigungen und Vermögensmassen und natürliche Personen, die in Ihrer Funktion als Gewerbetreibende Fördermitglieder werden wollen, 20 € pro Monat.
  4. Jedem Fördermitglied steht es frei, dauerhaft oder zeitlich begrenzt einen höheren Beitrag zu zahlen.  Sofern ein Mitglied oder Fördermitglied einen höheren Beitrag zahlen möchte, so teilt das (Fördern)Mitglied dies, sowie die Dauer der höheren Beitragszahlung, dem Vorstand mit.
  5. Bei unterjährigem Eintritt in den Verein wird der Beitrag zeitanteilige erhoben.
  6. Der Mitgliedsbeitrag wird halbjährlich durch Lastschrifteinzug erhoben.
  7. Auf Antrag kann der Beitrag für bestimmte Zeit abgesenkt oder kann von der Beitragspflicht ganz befreit werden, wenn ein besonderer Grund vorliegt. Ein besonderer Grund kann insbesondere dann vorliegen, wenn ein Mitglied zur Zahlung des Beitrags finanziell nicht in der Lage ist.

Antrag auf Fördermitgliedschaft

(Alle mit * gekennzeichte Felder sind Pflichtfelder)

Vereins- oder Firmenname

Vorname*

Nachame*

Straße*

PLZ*

Ort*

E-Mail-Adresse*

Ansprechpartner

Telefonnummer

Mobilnummer

Geburtsdatum (tt.mm.jjjj)*

Geschlecht*

Art der Mitgliedschaft**

*Info: Zu 1) Dies sind juristische Personen, Personenvereinigungen, Vermögensmassen, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke (steuerbegünstigte Zwecke) im Sinne des § 51 Abs. 1 Abgabenordnung verfolgen oder natürliche Personen, die keine Gewerbetreibenden sind oder die Gewerbetreibende sind, aber nicht in Ihrer Funktion solche Fördermitglieder werden wollen. Der Beitrag beträgt 5 € pro Monat.
Zu 2: Die sind sonstige juristische Personen, Personenvereinigungen und Vermögensmassen oder natürliche Personen, die in Ihrer Funktion als Gewerbetreibende Fördermitglieder werden wollen Der Beitrag beträgt 20 € pro Monat.

Willst Du uns noch etwas mitteilen?

Ich stimme den o.g. "Infos zur Fördermitgliedschaft" zu und habe die Vereinsssatzung gelesen.

Ich bin einverstanden mit der beschriebenen Datennutzung.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen