Automatisch aus Facebook generierte Blogbeiträge

BVG ändert Ansagestimme – „Etwas rau, aber immer sympathisch“

BVG ändert Ansagestimme – „Etwas rau, aber immer sympathisch“

Die Hollywood-Stars Ashton Kutcher (42) und Ben Stiller (55) in Bus und Bahn? Soweit ist es noch nicht. Aber die deutsche Stimme, die beide schon synchronisiert hat, begleitet die Berliner ab sofort auf ihren Fahrten durch die Stadt.


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Zum heutigen Welt-AIDS-Tag gibt es einige Podcasts – der Hamburger DJ Berry E. h…

Zum heutigen Welt-AIDS-Tag gibt es einige Podcasts – der Hamburger DJ Berry E. hat dazu beispielsweise mit der AIDS-Hilfe Frankfurt gesprochen

Sei kein Dummi, machs mit Gummi – So hieß es immer, als ich in den 90ern noch ein Kind war. Zum heutigen Welt-AIDS-Tag möchte ich dem Thema besonders viel Platz bieten, da auch die Deutsche Aidshilfe und alle anderen Organisationen durch die Pandemie viele Plattformen für aufklärende Events verloren haben. In meiner aktuellen Podcast Folge spreche ich mit Carsten von der AIDS-Hilfe Frankfurt über das Thema, in einem lockeren und sehr informativen Gespräch: https://bit.ly/2JxfHPP




Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Unvergessen, unser Peter. Wir denken heute ganz besonders an dich! <3

Unvergessen, unser Peter. Wir denken heute ganz besonders an dich!




Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Queeres Leben gibt’s natürlich auch in Filmen auf der großen Leinwand und als S…


Queeres Leben gibt’s natürlich auch in Filmen auf der großen Leinwand und als Serien zum Streamen für daheim. 📺🌈 Viele Tipps gibt’s diese Woche bei “Willkommen im Club” ▶ https://www.br.de/mediathek/podcast/willkommen-im-club-der-lgbtiq-podcast-von-puls/pausenfutter-queere-filme-und-serien-die-wir-feiern/1810005?subscribe




Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Brutaler Angriff auf der Zeil: LGBTI-Person verletzt – Opfer spricht von Homophobie

Eine traurige Antwort auf die Frage, wofür wir noch einen CSD brauchen…

Brutaler Angriff auf der Zeil: LGBTI-Person verletzt – Opfer spricht von Homophobie

Eine LGBTI-Person wird auf der Zeil in Frankfurt von einer Gruppe junger Männer angegriffen. Die Polizei sagt zum Hintergrund der Attacke zunächst nichts. Der Fall sorgt für Aufsehen.


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Unterstützung für unsere Freunde von @guardiansecurityffm Schaut mal im Profi…

Unterstützung für unsere Freunde von @guardiansecurityffm ♥️ Schaut mal im Profil vorbei und tut etwas Gutes! 🏳️‍🌈




Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Vettels bunte Message für Erdogan

Vettels bunte Message für Erdogan

Beim Großen Preis von Istanbul geht Formel-1-Star Sebastian Vettel an diesem Wochenende mit einem Regenbogen-Helm an den Start. Die Türkei sei der 'richtige Ort' für diese Botschaft. (14.11.2020, Bild des Tages)


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Blutspendeverbot für Schwule wird dieses Jahr nicht angetastet


#Blutspendeverbot 🩸• „Schwule und bisexuelle Männer dürfen trotz Engpässen weiterhin wegen ihrer sexuellen Orientierung kein Blut spenden. Die Entscheidung über eine Reform ist aufs nächste Jahr vertagt worden.“

Blutspendeverbot für Schwule wird dieses Jahr nicht angetastet

Schwule und bisexuelle Männer dürfen trotz Engpässen weiterhin wegen ihrer sexuellen Orientierung kein Blut spenden. Die Entscheidung über eine Reform ist aufs nächste Jahr vertagt worden. (Politik – Deutschland)


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

In der Arbeitswelt ist die sexuelle Orientierung noch oft ein Tabu-Thema. Trot…


🏳️‍🌈 In der Arbeitswelt ist die sexuelle Orientierung noch oft ein Tabu-Thema. Trotzdem sei dieses mittlerweile auf der Agenda der Arbeitgeber angekommen, sagt Stuart Cameron, Vorstandsvorsitzender der Uhlala Group. https://buff.ly/36nYxM7




Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt

Manilas Antidiskriminierungsgesetz – sogar mit dem Segen von Kirchen


Das in der Hauptstadt der Philippinen eingeführte umfangreiche Antidiskriminierungsgesetz gegen Homo- und Transphobie, würde in Deutschland wohl zu „Demos für alle besorgter Bürger“ führen. Deutschland verhindert eine EU-Entsprechung seit Jahren.


Manilas Antidiskriminierungsgesetz – sogar mit dem Segen von Kirchen

Das in der Hauptstadt der Philippinen eingeführte umfangreiche Antidiskriminierungsgesetz gegen Homo- und Transphobie, würde in Deutschland wohl zu „Demos für alle besorgter Bürger“ führen. Deutschland verhindert eine EU-Entsprechung seit Jahren.


Quelle: facebook.com/CSDFrankfurt